Ich helfe gerne weiter

Annika Mäscher
+49 5232 9554-237 Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein Herz für den guten Zweck

Mit unserer IT-Spendenvermittlung verknüpfen wir die Unternehmenswelt mit gemeinnützigen Stiftungen und Vereinen. So bekommt gespendete und gebrauchte Hardware bei uns nicht nur einen zweiten Lebenszyklus, sondern trägt zum Erfolg wohltätiger Projekte bei.

Ein zweiter Lebenszyklus für gespendete IT

Als Unternehmen IT spenden

Sie haben Über- oder Restbestände, die Sie gerne einem guten Zweck zuführen würden? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem sozialen Engagement: Als Refurbishment-Dienstleister sind wir spezialisiert auf die professionielle Wiederaufbereitung von IT. Diesen Service bieten wir kostenlos für Unternehmen an, welche ihre Altgeräte spenden wollen. Damit schaffen wir einen unkomplizierten Weg für Unternehmen, ihre Altgeräte einem gemeinnützigen Projekt zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig eine sichere und datenschutzkonforme Lösung. Je nach Umfang Ihrer Spende können wir ebenfalls anbieten, die Geräte mit eigener Transportlogistik abzuholen.

Wählen Sie einfach eines der Projekte aus und teilen uns über das Formular mit, welche Geräte Sie spenden können.

Vermittlung von IT-Spenden 

Sie leiten ein gemeinnütziges Projekt in Lippe/OWL und sind interessiert an gespendeter, wiederaufbereiteter IT? Melden Sie sich gerne bei uns, damit wir Sie als Projekt in unsere Übersicht mit aufnehmen können. 

Über unseren Pick-Point in Lage können Sie die Geräte auf dem schnellsten Weg in Empfang unkompliziert und persönlich in Empfang nehmen.

Aktuelle Projekte



Mit unseren IT-Spenden unterstützen wir die Tierhilfe Lippe e. V. dabei, tierschutzrechtlich beschlagnahmte Groß- und Landtiere aus Lippe gesund zu pflegen und erfolgreich zu vermitteln.

mehr

Fruchtalarm

Mit unseren IT-Spenden unterstützen wir Fruchtalarm bei Ihrem fruchtig-bunten Engagement für krebskranke Kinder

mehr

Spendenziel erreicht

Am 18. März startete die Flüchtlingshilfe Lippe e.V. ihre Arbeit im Sozialamt Detmold: Zusammen mit vielen Freiwiligen kümmert sich der Verein u.a. um die Anmeldung der Geflüchteten beim Sozialamt der Stadt Detmold. In den dafür geschaffenen Räumlichkeiten fehlte zunächst die passende Hardware, um…

mehr

FAQ zur IT-Spendenvermittlung



Welche Geräte können gespendet werden?

Es besteht ein Bedarf an unterschiedlichen Geräten, gebarucht werden etwa Handys, Smartphones, Laptops, Powerbanks, Drucker oder PCs. Sie können sowohl Altgeräte als auch Neuware spenden. Selbstverständlich sollen die Geräte voll funktionsfähig sein.

Wie sicher ist die Wiederaufbereitung?

Die professionelle Wiederaufbereitung von IT gehört zu unserem Tagesgeschäft. Der Wiederaufbereitungsprozess beinhaltet die qualifizierte Prüfung, Instandsetzung und Reinigung – inklusive der sicheren Datenlöschung. Wenn Sie mehr Informationen über unseren technischen Hintergrund erfahren möchten, können Sie das hier

Was passiert mit den Geräten?

Sollten Sie sich bei Ihrer Anfrage nicht auf ein spezifisches Projekt beziehen, geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuell laufenden Projekte. Anschließend prüfen wir die aktuellen Bedarfe bei den Organisationen. Sie dürfen sich für ein Projekt entscheiden. Anschließend sammeln wir die Geräte, prüfen sie, bereiten sie auf und liefern sie an die Orte, an denen Sie benötigt werden. Dabei bleiben wir mit Ihnen im engen Austausch.

Erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Ja, die Empfänger-Organisationen können eine Bescheinigung Ihrer Spende ausstellen. Der Ablauf ist wie folgt: Sie erstellen eine Rechnung an die Empfänger-Organisation, in der Sie angeben, dass Sie auf die Zahlung gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung verzichten. Sie erhalten daraufhin die Spendenbescheinigung von der Empfänger-Organisation. Wir können Sie hierbei unterstützen, indem wir Ihnen zum einen eine Empfangsbestätigung zukommen lassen, sobald die Geräte bei uns eingetroffen sind und den Wert der Geräte für Sie schätzen.

Welche Materialien muss ich einreichen, um IT-Spenden zu erhalten?

Damit ihr Projekt IT-Spenden von uns erhalten kann, benötigen wir eine Bescheinigung über die Gemeinnützigkeit Ihres Vereins/Ihrer Stiftung. Darüber hinaus würden wir jedes Kooperationsprojekt gerne auf unserer Website präsentieren - hierfür benötigen wir 2-3 Bilder plus ggf. Textmaterial (z. B. welche Hardware benötigt wird und wofür). Für die Abwicklung & Bereitstellung der Spenden im Pick-Up Point benötigen wir im nächsten Schritt dann noch die üblichen Kontaktdaten des Vereins/der Stiftung.

Gibt es eine Garantie auf gespendete Hardware?

Da es sich um gespendete Geräte handelt, können wr leider keine Garantie für die weitere Nutzung geben. Wir prüfen allerdings alle gespendeten Geräte auf CDS-Kosten bei uns im Haus auf Herz und Nieren, sodass selbstverständlich auch nur funktionsfähige Hardware weitervermittelt wird.